Samstag, Dezember 17, 2011

Nach langer Zeit . . .

... mal eine neue Haarfarbe. Ich hab schon einiges mitgemacht, wie zb Dunkelrot, Intensive Rot, knalliges Orange, Blond, dann Dunkelblau, ein paar Brauntöne bis ich wieder zu meiner Original Haarfarbe gelandet bin: Dunkelbraun. Also musste nach 3 Jahren mal wieder was neues her. Wobei ein wichtiger Grund schon die kleinen, weißen Haaren, die mich schon beim Anblick im Spiegel meistens verzweifeln ließ.
Das erste was ich aber falsch gemacht habe, war meine Haare in dunkelbraun zu färben. Leider war die gewünschte Farbe nicht so geworden, sondern wirkte eher wie schwarz. Das sah ja richtig grauenhaft. Und da ich indem Sinne meine Haare ruiniert hatte, konnte ich gleich zu den härtere Mittel zugreifen. Bleichen! Bäh, nicht mal das war als Ergebnis schön anzusehen. Das schwarze war ja wirklich sehr hartnäckig. Hab nach einer Woche ruhepause für meine Haare dann die jetzt endgültige Farbe raufgemacht: Herbst Gold. Das Ergebnis ist super, alles gleichmäßig in einen Ton und super Komplimente gab es auch schon ^^

P.S.
Lippenstift ist von der LE "Vampire's Love" (01 Bloody Marry) von essence. Man, dass es so intensive und lange gehalten hatte, hätte ich nie gedacht. Und so bin ich zur Arbeit gegangen -.-

Kommentare:

  1. Nein,ich hab da nur mal einige Tage Urlaub gemacht und war total begeistert ^^
    Waren allerdings hauptsächlich in Vegesack

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift ist ja toll, muss ich doch mal schauen ob es den bei uns noch gibt ;)
    Dein Blog ist wirklich schön gemacht, werd mich gleich mal als Leser eintragen.
    Schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße ;) x

    AntwortenLöschen