Samstag, Mai 19, 2012

Maikäfer in Not!

Gestern Abend als ich unterwegs nach Hause war, sah ich auf der Fahrbahn ein Maikäfer. Kurzerhand hab ich mir was aus dem Gebüsch gesucht und ihn von der Fahrbahn entfernt. Das Stückchenpapier war mir etwas zu eklig, da kam er auf die zugedckte Brötchen ...

Ich hatte nie bei Tageslicht ein Maikäfer gesehen und so konnte ich ihn mir ne weile betrachten, bevor ich ihn auf sicheren Boden absetzte ^^
Anfassen wollte ich nicht, da er mir zu groß ist und ich mich sonst Ekel würde xD ... aber eigentlich ein hübsches Ding!

Kommentare:

  1. Na, der Herr Summsemann hat zum Glück noch all seine Beinchen, sonst hättest du ihm wohlmöglich auch noch das Beinchen besorgen müssen ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich hab noch nie einen gesehen :D

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hab schon welche gesehen und leider gibt es sie ja auch nicht all zu oft mehr, aber ich mag sie nicht, ich finde sie einfach eklig :D
    Die Beine alleine schon :D
    Aber schön dass du ihn gerettet hast :)

    AntwortenLöschen
  4. ieh ich hab mal so einen gesehen und ich finde sie eklig.
    sorry ^^

    AntwortenLöschen
  5. danke fürs lesen

    ich folge dir natürlich...

    alle die santigold mögen werden gefollowed haha

    AntwortenLöschen
  6. Bäääh. :D Ich hasse die Dinger so! Da kann ich mich echt nicht mit anfreunden! :D

    http://ik-hou-van-jou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch einen gerettet letztens :)
    Aber es war nicht schlimm, ihn anzufassen.
    Es hat nur ein wenig gekitzelt,
    als der auf meiner Hand herumgewandert ist.
    Ich finde die auch total schön ♥

    AntwortenLöschen