Mittwoch, Mai 30, 2012

Einmal waschen, bitte!

Am Sonntag war Waschtag! Die Katzen hatten schon so ein leichten duft des Katzenklos gehabt und der große musste mal wieder ran. Alle vier extrem Wasserscheu (was bei Katzen ja total normal ist). Unser große Hund vermeidet aus diesem Grund komplett das Badezimmer und man kann ihn auch nicht dahin locken ^^
Als erstes waren die Katzen dran. Ich hatte schonmal meine "Schutzkleidung" angezogen. Trotzdessen gab es den einen kratzer oder Punktierung, die sehr schmerzlich waren -.-
Auch einige momente, wo ich doch über die eine oder andere Katze lachen musste. Nur eine Katze, die kleinste hat kein Problem mit dem Wasser gehabt. Sie findet es irgendwie ganz okay.
Meine Stalkingkatze war aber nach der Badeaktion stinkesauer auf mich ^^ ... erst am Abend hat sie wieder mit mir gekuschelt :p
 

Tjoa, und die Katzen doch relativ nass auf dem Boden gesetzt werden, hatte ich vergessen bei der nächsten Katzenwäsche den Boden zu trocknen ... und voila, war ich ausgerutscht und gegen die Badewanne geknallt. Zum Glück nur gegen mein Oberschenkel ...







Der große Hund wurde im Garten gewaschen. Im Badezimmer würde er sich anstellen und (warum auch immer) auf zehnspitzen stehen, bzw auf seine Krallen ....
Das Abtrocknen war wieder sein ding, das liebt er total ^^

Kommentare:

  1. Hihi die erste Katze ist soooo süß ♥

    AntwortenLöschen
  2. ach süss :) ♥
    muss man Katzen baden? Ich bade meine nämlich nie, außer wenn was wäre, dass das Fell dreckig wäre, aber sind beides Wohnungskatzen & betreiben selbst Fellpflege.

    Grüsse :)

    AntwortenLöschen
  3. Mh ja.welchen Grund hat es das du Sie genau wäscht?Wenn Sie nach Katzenclo richen,solltest du lieber das Clo säubern und nicht die Katzen.Die tun mir sehr leid.Mein Kater bekommt sowas alleine gebacken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *****
      So bevor hier jemand meint, dass das Tierquälerei sei. Das ganze ist absolut in Ordnung, auch mit dem Tierarzt abgesprochen und einmal im Jahr ist das auch ganz in Ordnung wenn man sie säubert.
      Und nicht wegen unhygensichem Katzenklo ...
      Mich kotzen solche blöde Vermutungen und das dazugehörige Mitleid getue.

      Danke!

      *****

      Löschen
  4. Man wäscht Katzen nicht! Was hast du denn für einen komischen Tierarzt? Katzen sollten nur gewaschen werden, wenn sie die Fellpflege nicht selbst in den Griff bekommen, also stark verschmutzt sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer sich hier ANONYM sein Senf gibt, ist ein Angsthase.
      Wer meint, dass man das nicht darf und kein Tierarzt ist und es nicht selber weiß, sollte die Klappe halten.
      Und hier ein EXTRA LINK AUF LEGALE PRODUKTE: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/fellpflege/katzenshampoo/11217 >>> Katzenshampooo ... wow, also kann man doch Katzen waschen ...

      und noch ein Wissenslink: http://www.haustierepflegetipps.de/haustierepflegetipps/katzenfell-waschen-mit-shampoo/

      mich nerven diese dämlichen Sprüche von Schwachmaten die "Tierschützer" spielen ohne Hintergrundwissen. Wer LESEN kann, weiß auch das ich die armen Dinger nicht regelmäßig wasche, sondern wenn es nötig ist und in absprache mit dem Tierarzt ...

      Löschen