Freitag, August 30, 2013

Kleine Auszeit

Wie euch schon aufgefallen ist, ist meine Aktivität auf dem Blog etwas weniger geworden.

In letzter Zeit ist viel dazu gekommen und ich hab viel gearbeitet. Die Arbeit macht mich müde, man will das schöne Wetter genießen und auch genieße ich es total mit dem Auto rumzufahren. Ich hab nicht immer ein Auto, also nutze ich die Zeit mit dem momentanen "Zweitwagen" Verwandschaften zu kutschieren oder irgendwo hinzufahren.
Und das kellnern ist momentan auch anstrengend. Jedoch ist die härteste Zeit um. Ich wußte nicht das ältere Menschen in Gruppen so Anstrengend und so Fies sein können...

Was ziemlich belastend ist, dass unser ältester Hund ziemlich viele Herz- und Lungenprobleme hat. Bis jetzt gab es drei Mal diese Momente, dass man dachte, er wird sterben. Naja, er ist ja auch 13 Jahre alt und angeblich werden große Hunde nicht so alt. Aber unser Sorgenkind bweißt Kampfgeist und erholt sich immer wieder in ein einigen Tagen.

Jedoch ist nun meine kleine Auszeit um ... Posts kommen demnächst und auch auf Instagram bin ich weiterhin fleißig.

Ich wünsch euch allen noch einen schönen start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Gönn dir eine Auszeit, ich find dein Blog super und werde ihn weiter verfolgen :)

    http://new-york-city-girl.blogspot.de/
    p.s.: Abstimmung.Outfit-schau vorbei :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bleibe dir treu. Lass dir Zeit und bis irgendwann mal :-*

    AntwortenLöschen
  3. ich kenne das manchmal braucht mal einfach eine kleine "blog-pause".
    aber irgendwie machts doch immer wieder zu viel spaß um es ganz zu lassen! so gehts zumindest mir <3
    liebe grüße, vicky

    www.gluehwurmi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das ist ein Whippet :) Wir haben ihn vom Züchter, nicht aus Spanien wobei ich das später auch mal machen werde!

    AntwortenLöschen